Homepage mit Webshop – Onlineshop erstellen lassen

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten eine eigene Website mit Online-Shop erstellen zu lassen. Einerseits gibt es zahlreiche Anbieter von „Fertigshops“ andererseits, kann man eine Internetseite mit Online-Shop von einem professionellen Webdesigner machen lassen. Beide Varianten haben Vor- und Nachteile und es gibt diesbezüglich einiges zu beachten.

Wenn Sie eine Webseite mit Online-Shop erstellen lassen wollen, ist es reizvoll eine Fertiglösung zu wählen. Solche Webshop-Komplettlösungen sind einerseits einfach zu bedienen und können andererseits schnell und einfach erstellt werden. Solange man nicht viele Kunden hat und die Webseite mehr als Hobby oder nebenbei betreibt, ist dagegen auch nichts auszusetzen.

Der entscheidende Unterschied zwischen einer Fertiglösung und einem Individuellen Webshop ist der Speicherort bzw. das Hosting. Eine Fertiglösung wird auf einem Server gespeichert, der vom Anbieter bereitgestellt wird. Wenn ein professioneller Webdesigner einen Webshop erstellt, wird die Webseite auf einem eigenen Server mit eigener IP-Adresse gespeichert.

Vor- und Nachteil einer Fertiglösung für Webshops

Bei einer Fertiglösung dagegen, kann es vorkommen, dass der Anbieter den Vertrag kündet, sollten zu viele Besucher Ihre Webseite besuchen. Wieso? Ganz einfach: Besucher bzw. Traffic bedeutet einen erhöhten Speicheraufwand und verursacht Kosten. Ein Anbieter von Fertigshops rechnet damit, dass die meisten Shops langfristig keinen Erfolg haben (Das ist auch wirklich der Fall). Ein Webshop der brach liegt verursacht keine Kosten und bringt einen guten Ertrag. Es ist eigentlich wie bei einer Fertigpizza aus dem Gefrierfach. Einfach und schnell zubereitet. DieGrösse und der Belag (Inhalt) sind jedoch gegeben.

Webshop und Onlineshop Grafik webdesign

Eine einfache Handhabung ist bei Webshops und Onlineshops wichtig.

Vor- und Nachteile einer professionellen Lösung für Online-Shops

Wir empfehlen Grundsätzlich von Anfang an auf eine professionelle Lösung zu setzen. Der wichtigste Vorteil beim Erstellen einer professionellen Webseite mit Webshop ist der, dass Sie Ihren jederzeit erweitern können und ausbauen können. Da der Hosting- und der Domainvertrag auf Sie lauten, sind Sie viel unabhängiger.

Ein weiterer wichtiger Vorteil ist die bessere Positionierung bei Google. Eine Fertiglösung wird meist von Google schlechter eingestuft als eine professionelle Lösung. Google erkennt, dass es sich um eine Semi-Professionelle Lösung handelt und stuft deshalb Ihre Webseite auch so ein.

Der einzige Nachteil einer professionellen Lösung sind die Kosten. Man muss mit ungefähr 2‘500 CHF Erstellungskosten rechnen für einen professionellen Webshop. Die Folgekosten halten sich in Grenzen und betragen rund 250 bis 300 CHF pro Jahr.

Fazit: Wennschon, Dennschon!

Wenn Sie einen Webshop oder einen Online-Shop erstellen wollen, werden Sie sich sowieso mit dem Thema beschäftigen müssen. Sie werden wissen müssen, wie man neue Produkte erstellt und verwaltet. Wenn Ihr Webdesigner Ihren Online Shop z.B. mit WordPress erstellt, ist die Erstellung und Verwaltung der Produkte relativ einfach. Nach einer kurzen Einführung werden Sie den Shop schnell im Griff haben.

Deshalb überlassen Sie die Erstellung des Internetshops am besten einem Profi. Achten Sie dabei jedoch darauf, dass Sie einen Webdesigner wählen, der sich mit dem Thema Suchmaschinenoptimierung auskennt.

Kontaktieren Sie uns jetzt für eine unverbindliche Offerte