Bei einer Website für Fotografen sollten die Fotos natürlich im Vordergrund stehen. Es gibt zahlreiche Tools mit welchen Fotos auf verschiedene Weisen ansprechend präsentiert werden können. Grundlage für jede Webseite ist dabei das sogenannte CMS (Content Management System). Worauf Sie bei der Erstellung einer Homepage für Fotografen, Hobby-Fotografen oder Fotos beachtet werden sollten erfahren Sie im nachfolgenden Artikel.

Über 25% aller Webseiten werden mittlerweile mit dem CMS WordPress erstellt. Der Vorteil von WordPress liegt bei den zahlreichen Erweiterungsmöglichkeiten und der einfachen Handhabung (auch für Laien).

Auch Erweiterungen (sogenannte Plugins) im Zusammenhang mit der Darstellung von Fotos und Portfolios von Fotografen gibt es zahlreiche.

Natürlich gibt es auch andere CMS, welche aber oft unnötig kompliziert sind. Wir empfehlen daher für die Erstellung einer Firmenhomepage für Fotografen das CMS WordPress zu wählen.

WordPress Plugins für Fotos

Homepage für Fotos
Plugin Gallery für Fotos
Plugin für Webseite für Fotografen
Plugin Photo Box

Das passende Design wählen

Mit einem CMS haben Sie den Vorteil, dass Designs einfach auf Ihrer Homepage installiert und eingerichtet werden können.

WordPress bietet auch hier zahlreiche kostenlose und premium Designs (sogenannte Themes). Viele Themes sind für einen speziellen Zweck entwickelt worden.

Themes für Blogs beispielsweise sind eher für lange Texte geeignet. Andere Themes sind speziell für Fotografen und Fotos konzipiert.

Natürlich lassen sich einige premium Themes auch soweit anpassen, dass Sie Ihr individuelles Design kreieren lassen können.

Beispiele für Themes speziell für Fotografen

Homepage mit Fotogalerie
Designvorlage für Fotos, Quelle: https://colorlib.com/wp/photography-wordpress-themes/
Theme mit Bilder
Homepage für Fotografen, Quelle: https://colorlib.com/wp/photography-wordpress-themes/

Es gibt mittlerweile eine sehr grosse Auswahl an Themes, wobei wir empfehlen ein Theme zu wählen welches sich einfach anpassen lässt, so dass Sie das Design Ihrer Website erstellen lassen können.

Ein Webdesigner wird Ihnen diesbezüglich sicher weiterhelfen. Konkret empfehlen wir das Theme Divi von Elegant Themes.

Bitte voten und teilen. Danke!
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Pin It on Pinterest